Massagen


Hot-Stone-Massage

Die mit Hilfe von heißen Steinen durchgeführte Massage stammt aus dem asiatischen Raum und wird seit Jahrhunderten zur Heilung von Muskelbeschwerden und Erkrankungen des Bewegungsapparates angewendet. Gegenwärtig können auch Migräne, Muskelverhärtungen oder Schmerzen in der Lendenwirbelsäule behandelt werden.
Bei der Massage werden Energielinien aus warmem ayurvedischen Tri-Dosha-Öl mit einem Pinsel entlang der Wirbelsäule bis zu den Füßen gezeichnet und danach mit bis zu 40 heißen Steinen belegt. Die von den Steinen erzeugte Wärme beschleunigt die Blutzirkulation und somit die Sauerstoffversorgung der Zellen und des Gewebes.

ab 22 Euro